Der Maklerpool Germanbroker.net will sein Privatkundengeschäft ausbauen und ändert daher seine Struktur. Das Unternehmen hat zur Servicesteigerung für Makler und Endkunden ein Kompetenzcenter namens "Komposit Privat" eingerichtet. Eine entsprechende Meldung des Branchendienstes "Versicherungsbote" bestätigte der Pool gegenüber FONDS professionell ONLINE.

In dem neuen Center sollen künftig sämtliche Aufgaben und Maklerservices zu Sach- und HUK-Versicherungen gebündelt werden, heißt es in der Meldung weiter. Die Leitung der Einrichtung wird Michael Röhr, bislang Assistent des Vorstandes, übernehmen. Zu seinen Aufgaben zählen unter anderem auch Marktbeobachtungen über Produktentwicklungen und -pflege, Underwriting, Bestandsführung, Schaden und Akquise. (jb)