Morgan Stanley hat Tammo Bünnemeyer als Managing Director mit Sitz in Frankfurt eingestellt, wie die Bank mitteilte. Er ist zuständig für die Technologiekunden in der deutschsprachigen Region.

Der 45-Jährige kommt von der Deutschen Bank, wo er zuletzt als Head of Technology DACH tätig war. Weitere Stationen in London und Frankfurt beinhalten Positionen bei Greenhill und JP Morgan Chase, wo er seine Karriere 2002 begann. (mb/Bloomberg)