Früher war es nicht nur für Kinder und deren Eltern ein Ritual: Am Weltspartag seine Bank- oder Sparkassenfiliale zu besuchen. Mittlerweile ist der Glanz verblasst, und die meisten Institute lassen den Weltspartag mehr oder weniger links liegen. "Dabei ist Deutschland unverändert ein Land der Sparer, wie eine brandaktuelle Studie zum Weltspartag zeigt. Und dies trotz anhaltender Niedrigzinsphase und Realzinsverlust", schreibt Hansjörg Leichsenring, ehemaliger Direktor bei der Deutschen Bank und Ex-Sparkassenvorstand, in seinem aktuellen Beitrag für "Der Bank Blog". "Wem dies alleine nicht reicht, für den finden sich unabhängig davon zahlreiche gute Gründe, warum man als Bank oder Sparkasse diesen Tag gemeinsam mit seinen Kunden feiern sollte."

In unserer Fotostrecke oben macht Leichsenring deutlich, warum der Weltspartag für Ihre Kunden und somit auch für Sie und Ihr Institut wichtig und wertvoll sein kann. (mb)