Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Würden Sie jetzt noch in Aktien investieren?

Nach dem fulminanten Start ins Jahr 2018 verlief die Entwicklung des Dow Jones Industrial Average im weiteren Jahresverlauf seitwärts, seit Juli steigt das bekannteste Aktienbarometer der Welt aber wieder. Derzeit notiert der Dow wieder auf dem Niveau der historischen Höchststände, die erstmals im Januar erreicht wurden. Auch der S&P 500 markiert ein Hoch nach dem anderen. Die neuen Rekorde werden allerdings von der Erinnerung an die Finanzkrise begleitet, die die Börsen vor zehn Jahren auf Talfahrt schickten. Können Sie als Anlageberater Ihren Kunden heute noch guten Gewissens Aktieninvestments empfehlen?


Ja, weil Aktien langfristig die besten Resultate bringen und jeder Versuch, den richtigen Kauf- oder Verkaufszeitpunkt zu erwischen, zum Scheitern verurteilt ist.

(39%)

Grundsätzlich ja. Aber wer heute erstmals in Aktien einsteigt, muss davon ausgehen, dass seine Renditen über die kommenden zehn Jahre deutlich niedriger ausfallen werden als im zurückliegenden Jahrzehnt.

(32%)

Nein, derzeit sind Aktien massiv überbewertet. Neuengagements vor einer Korrektur sind nicht zu empfehlen.

(13%)

Ich empfehle meinen Kunden in erster Linie vermögensverwaltende Mischfonds. Deren Manager entscheiden über die Asset-Allokation und damit über die Aktienquote.

(16%)

 Schliessen