Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Stimmen Sie ab:

Krieg in der Ukraine: Was raten Sie Ihren Kunden?

Es ist eine Situation, die wohl die meisten Menschen hierzulande noch vor wenigen Wochen für undenkbar gehalten hätten: In Europa wütet ein Angriffskrieg. Um Wladimir Putin zum Einlenken zu bewegen, verhängt der Westen harte Wirtschaftssanktionen. Diese treffen nicht nur Russland, sondern werden weltweit spürbar sein. An den Aktien-, Renten- und Rohstoffmärkten drohen ernsthafte Turbulenzen. Wie reagieren Sie als Finanzberater, wenn besorgte Kunden Sie fragen, was sie nun mit Blick auf ihre Geldanlage unternehmen sollten?


Die weitere Entwicklung an den Finanzmärkten ist schlicht nicht abzusehen. Ich empfehle meinen Kunden daher, das Risiko in ihren Depots deutlich zu reduzieren.

(8%)

Meine Kunden halten überwiegend vermögensverwaltende Fonds. Deren Manager werden fundierte Entscheidungen treffen. Die Anleger selbst müssen nichts unternehmen.

(32%)

Meine Kunden investieren in der Regel passiv und unabhängig von der Marktlage. Ich empfehle ihnen auch jetzt, an dieser Anlagestrategie festzuhalten.

(18%)

Langfristig zahlt es sich aus, in Krisenzeit einzusteigen. Daher rate ich meinen Kunden, die aktuelle Unsicherheit für neue Investments zu nutzen.

(42%)

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren