Christian Sewing wird Commerzbank-Chef Martin Zielke nicht als neuen Präsidenten des Bundesverbands der deutschen Banken (BdB) beerben. "Ich bin schon sehr, sehr beschäftigt", sagte der Vorstandschef der Deutschen Bank der Nachrichtenagentur "Bloomberg". Er verspüre daher wenig Lust, noch mehr zu machen.

Am Freitag hatte Zielke seinen Rücktritt bei der Commerzbank angekündigt. Sein Vertrag soll spätestens zum Ende des laufenden Jahres einvernehmlich aufgelöst werden. Zielke war erst im April dieses Jahres zum neuen Präsidenten der Bankenlobby gewählt worden. (fp)