Barings stellt das deutsche Team neu auf. Der von Sascha Becker, Managing Director und Country Head Real Estate Germany, initiierte Schritt folgt auf die Neuausrichtung des Deutschland-Geschäfts, nach der sich der Immobilien-Investmentmanager auf die eigenen Investment-Management-Mandate konzentriert und künftig mit Büros in Frankfurt, Berlin und München vertreten ist. Ziel sei ein beschleunigter Wachstumskurs, begründet die Gesellschaft in einer Pressemitteilung die personelle Neuaufstellung.

Andrea Scheerer, seit Anfang 2020 als Head of Finance für Barings tätig, ist per Anfang Dezember 2020 in die Geschäftsführung von Barings Deutschland berufen worden. Damit ergänzt sie die bestehende Geschäftsführung aus Sascha Becker, Gunther Deutsch und James Salmon. Sie verfügt über langjährige Erfahrung in der Leitung des Finanzbereichs internationaler Immobilienunternehmen und war zuvor für MSeven Real Estate und Hansteen tätig.

Robert Schneider, Managing Director am Standort München, wird sich nach der erfolgreichen Weiterentwicklung der Münchner Niederlassung künftig als Portfoliomanager auf das Management eines paneuropäischen Logistik-Joint-Venture konzentrieren und dessen bestehende Aktivitäten weiter ausbauen.

Orpheus Peter und Johannes Miethke, bisher Senior Asset Manager, übernahmen zum 1. Dezember gemeinschaftlich die Leitung des Asset Managements von Barings Deutschland. Beide verfügen über langjährige Erfahrungen in diesem Bereich und sind seit über fünf Jahren am Standort Frankfurt für das Unternehmen tätig. Sie werden von Simone Jenemann unterstützt, die die deutschlandweite Leitung des Vermietungs-Managements übernommen hat und wie Peter und Miethke zusätzlich in die Geschäftsleitung berufen wurde.

Im Zuge des Ausbaus des Transaktionsgeschäftes wurde auch Nikolas von Kleist befördert. Er leitet ab sofort das Transaktionsteam als Head of Transaction Management in Deutschland. Er ist seit drei Jahren am Standort Frankfurt für Barings tätig und rückt in seiner neuen Funktion ebenfalls in die deutsche Geschäftsleitung auf. Komplettiert wird die neue deutsche Geschäftsleitung von Daniel Köhler, Head of Real Estate Treasury, Europe, am Standort München. (aa)