Das Land bekommt eine neue Immobilienprojektentwicklungsgesellschaft. Denn die Deutsche Finance Group gründete mit der DF Deutsche Finance Development GmbH eine Projektentwicklungs- und Managementgesellschaft für Gewerbe- und Wohnimmobilien mit Fokus auf den deutschen Immobilienmarkt. Über Direkt-Investments, Club Deals und Joint Ventures soll die Deutsche Finance Development Investoren Zugang zu "lukrativen" Investmentstrategien bieten. Darüber informierte die Gesellschaft Mitte dieser Woche per Aussendung.

Zwei Geschäftsführer berufen
Als Geschäftsführer der Gesellschaft mit Sitz in München zeichnen Roland Wüst und Markus G. Neuper verantwortlich. Beide verfügen über eine langjährige Erfahrung im Bereich Projektentwicklung und Immobilienmanagement und waren zuvor in leitender Position bei der Jost Hurler-Gruppe in München tätig. (aa)