Die Direktbank ING Deutschland und der Immobilienvermittler McMakler arbeiten ab sofort eng zusammen: Die ING wird "Finanzierungspartner" von McMakler, im Gegenzug erhalten die rund 10.000 Baufinanzierungsvermittler der ING Deutschland durch eine Direktanbindung an die McMakler-Plattform Immobilienangebote für interessierte Kunden.

"Mit der Kooperation können die Vertriebspartner der ING zudem ihre Kunden beim Immobilienverkauf mit dem Service von McMakler unterstützen", heißt es in einer Pressemitteilung des Instituts. "Die Kompetenzen von McMakler und der ING Deutschland ergänzen sich nahtlos", lässt sich Bianca de Bruijn van der Gaag, Leiterin Immobilienfinanzierung bei der ING Deutschland, in der Mitteilung zitieren.

"Hybrid-Makler"
Die ING, mit gut 9,5 Millionen Kunden die drittgrößte Bank Deutschlands, zählt zu den größten Baufinanzierern am hiesigen Markt. McMakler ist ein in Deutschland, Österreich und Frankreich tätiger Immobiliendienstleister. Weil das Unternehmen digitale und persönliche Beratung kombiniert, wird es mitunter als "Hybrid-Makler" bezeichnet. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin beschäftigt nach eigenen Angaben mehr als 570 Mitarbeiter, davon 290 eigene Makler. (bm)


Welche Pläne die ING im Wertpapiergeschäft in Deutschland verfolgt, lesen Sie in der aktuellen Ausgabe 2/2020 von FONDS professionell ab Seite 372. Angemeldete Nutzer können den Beitrag auch hier im E-Magazin abrufen.