MLP öffnet seine Bildungsangebote für neue Interessentengruppen. Die Workshops der jüngst gegründeten "MLP School of Financial Education" richten sich an Unternehmer, Mediziner sowie Firmen, die ihren Mitarbeitenden ein hochwertiges Bildungsangebot unterbreiten wollen. Zudem können nun auch externe Finanzvermittler Kurse bei der "MLP-Uni" besuchen, wie der Wieslocher Finanzvertrieb mitteilt.

"Unsere Analysen haben gezeigt, dass es in Deutschland einen großen Bedarf zur Steigerung der Finanzbildung gibt. Mit unserem neuen Bildungsangebot stellen wir diese wichtigen Kompetenzen nun einer Vielzahl von Interessenten zur Verfügung", begründet Carolin Gellert, Leiterin Development & Design an der MLP Corporate University, den Schritt.

Externe wie interne Dozenten
Die MLP School of Financial Education bietet der Mitteilung zufolge Workshops zu Themen wie Finanzbildung für Mitarbeiter, Behavioral Finance oder Führungskompetenz für Mediziner an. Als Dozenten kommen neben externen Experten ausgewählte MLP-Beraterinnen und -Berater zum Einsatz, die bereits seit Jahren ihr Wissen zu spezifischen Finanz- und Karrierethemen intern vermitteln.

Zudem bietet der Bildungsträger auch Weiterbildungsmöglichkeiten für externe Finanzexperten an, die bislang nur den eigenen Beratern zugänglich waren. Neben Veranstaltungen wie den "Financial Planning Powertagen" oder dem "MLP Business Forum" können sie bei der Gesellschaft die Vorbereitung auf die Zertifizierung zum "Certified Financial Planner" und den "European Financial Advisor EFA" absolvieren. (jb)