Die Deutsche Vermögensberatung (DVAG) hat das sechste Rekordjahr in Folge hinter sich. Im vergangenen Jahr setzte der Frankfurter Finanzvertrieb 1,98 Milliarden Euro um, knapp sechs Prozent mehr als im Vorjahr und mehr als je zuvor. Der Jahresüberschuss erreichte mit 211,8 Millionen Euro ebenfalls einen Höchstwert, genau wie der Gesamtbestand der betreuten Verträge, der sich mittlerweile auf 222,8 Milliarden Euro beläuft. Das lässt sich dem soeben veröffentlichten Jahresbericht des Unternehmens entnehmen.

Der DVAG zufolge betreuen aktuell gut 18.000 hauptberufliche Vermögensberater in Summe etwa acht Millionen Kunden. Die Zahl der monatlichen Beratungen beziffert der Finanzvertrieb auf über 500.000. Das Unternehmen sei mittlerweile "größer als die nächsten fünf Wettbewerber zusammen", heißt es in einer Pressemitteilung.


In der Chartgalerie oben hat FONDS professionell ONLINE wichtige Zahlen aus den DVAG-Geschäftsberichten seit 2005 grafisch aufbereitet – einfach weiterklicken!


Rekordmarken erreichte die DVAG nicht nur mit Blick auf das gesamte Geschäft, sondern auch in einzelnen Sparten, etwa dem Fondsgeschäft. Der Investmentbestand lag zuletzt bei mehr als 30 Milliarden Euro. "Sehr erfolgreich entwickelte sich das vom Produktpartner DWS exklusiv für die Kunden der Deutschen Vermögensberatung gemanagte Fondskonzept 'Champions Select'", heißt es im Jahresbericht. 2020 sammelten die Vermögensberater bei ihren Kunden 380 Millionen Euro für diese 2018 aufgelegten Dachfonds ein, nach 230 Millionen Euro im Vorjahr. Ende vergangenen Jahres verwalteten die "Champions Select"-Fonds immerhin 1,6 Milliarden Euro.

"Wir sind dieses Jahr trotz Abstandsregeln näher zusammengerückt", lässt sich DVAG-Vorstandschef Andreas Pohl in einer Pressemitteilung zitieren. "Gemeinsam sind wir vom Krisen- in den Kreativmodus gewechselt und haben gezeigt, dass unser Geschäftsmodell krisensicher ist und wir wirkungsvoll auf die sich ändernden Bedingungen reagieren können. Wo andere sparen wie nie zuvor, investieren wir. Dieser Kurs hat in den vergangenen Jahren maßgeblich zu unserem Erfolg beigetragen." (bm)