Die Compexx Finanz hat 80 Prozent der Anteile des Baufinanzierungsdienstleisters Zinskonzept übernommen, wie der zur Versicherungsgruppe die Bayerische gehörende Finanzvertrieb mitteilt. Die übrigen 20 Prozent verbleiben bei Gründerin Angela Roth, die auch Geschäftsführerin der in Karlsruhe ansässigen Gesellschaft bleibt. Mit dem Kauf möchte die bundesweit agierende Compexx die Grundlage für weiteres Wachstum schaffen, indem sie auch Services in der Abwicklung von Baufinanzierungen anbietet.

"In diesem anspruchsvollen Jahr wollen wir unseren Wachstumskurs der letzten Jahre ausbauen und mit verbessertem hochqualitativem Service unserem Vertrieb erstklassige Lösungen bieten. Die Zusammenarbeit mit der Zinskonzept ist ein weiterer Schritt bei der Umsetzung unserer Strategie Home of Experts", kommentiert Markus Brochenberger, Vorstandsvorsitzender der in Regensburg ansässigen Compexx Finanz. (jb)