Auch als die Loys AG noch wesentlich kleiner war als heute, gehörte sie bereits zu den bekannten Branchenplayern. Zu verdanken hat sie das in erster Linie Christoph Bruns, von Anfang an so etwas wie das personelle Aushängeschild des Unternehmens.

Mit seiner extrovertierten Art und knackigen Argumenten für die Aktienanlage wird der Erfolgsmanager schnell zu einem gern gesehenen Gast in Diskussionsrunden und beliebter Interviewpartner der Medien, dem nicht zuletzt die guten Anlageergebnisse der von ihm verwalteten Fonds einfach eine hohe Glaubwürdigkeit verleihen.

Gerade in der jüngeren Zeit aber hat sich auch bei Loys einiges Spannendes getan. Grund genug zu fragen, wie gut Sie den Asset Manager kennen. Machen Sie den Test – die Redaktion wünscht wie immer viel Erfolg! (hh)