Die Serie von Schiffspleiten reißt nicht ab. Kürzlich mussten zwei Schiffe des früheren Initiators Bluewater Capital Insolvenz anmelden. Die Einnahmen aus dem Schiffsbetrieb reichen bei weitem nicht aus, um alle Kosten und den Fremdkapitaldienst zu tragen. Außerdem stand die Erneuerung der Klasse an. Das "MS Anita" sollte eigentlich noch rechtzeitig verkauft werden. "Der Verkauf wurde mit der erforderlichen Mehrheit beschlossen. Der Verkaufsmakler hat jedoch mitgeteilt, dass der einzige Kaufinteressent abgesprungen ist", heißt es im aktuellen Schreiben an die Anleger.

Das MS "Anita" und das MS "Amanda" sind kleine Mehrzweckfrachtschiffe mit drei bordeigenen Ladekränen und Platz für 661 beladene 20-Fuß-Standardcontainer. Beide Schiffe wurden 2008 von der Bauwerft abgeliefert und zunächst bei Beluga Shipping beschäftigt. Die Beluga Gruppe, die 1995 vom umstrittenen Unternehmer Niels Stolberg gegründet worden war, geriet 2011 in eine schwere Krise. Zuletzt standen die Schiffe beim Charterer BBC unter Vertrag. Vertragsreeder ist Freese Shipping.

Rückführung von bereits erfolgten Auszahlungen möglich
Die Schiffe wurden 2008 über geschlossene Fonds des ehemaligen Bremer Initiators Bluewater Capital finanziert. Die Fondsvolumina betrugen rund 27 Millionen Euro. Die Anleger haben in jeden Fonds etwas mehr als zehn Millionen Euro investiert. Sie erleiden mit den Fonds erhebliche Verluste. Das MS "Anita" hat bislang nur acht Prozent zurückgeführt, beim MS "Amanda" sind es zwölf Prozent. Sofern die Erlöse aus der Verwertung der Schiffe nicht alle Verbindlichkeiten ausgleichen, könnten die Investoren aufgefordert werden, auch die geringen Auszahlungen zurückzuführen.

Unterdessen berichtet der Brancheninformationsdienst shippress.de über die Insolvenz von vier Schiffen der Reederei Johs. Thode. Betroffen sind die beiden Containerschiffe MS "Hanse Endurance" und MS "Hanse Energy", der Mehrzweckfrachter MS "Hanse Fortune" und der Bulker MS "Hanse Gate". Die Schiffe waren teilweise über Fonds von Appen Capital und HCI finanziert worden. (ae)