Der Maklerpool BCA aus Oberursel bietet seinen Partnern ab sofort ein praktisches Lösungspaket an, mit dem sie den Versicherungsschutz ihrer Bestandskunden checken und verbessern können. Im Idealfall gelingt es dabei, den Wert des eigenen Bestandes zu steigern. Einen wesentlichen Baustein bilden dabei die neuen Deckungskonzepte für die Versicherungssparten Privathaftpflicht, Hausrat, Wohngebäude und Unfall, die BCA anbietet.

Die neuen Produkte konzentrieren sich ausschließlich auf die Marktführer in den jeweiligen Bereichen. In jeder Sparte stehen drei Tarifvarianten zur Verfügung. In allen Tarifen ist eine Update-Garantie vorgesehen, so dass Maklerkunden automatisch immer von den aktuellen Versicherungsbedingungen profitieren können. Eine sogenannte Bestleistungsgarantie sorgt dafür, dass Schäden auch dann übernommen werden, falls eine Versicherung wider Erwarten nicht leisten kann. Die Übernahme erfolge immer, wenn ein anderer Versicherer am deutschen Markt den Schaden reguliert hätte, erläutert Dirk Kober, Leiter Versicherung bei BCA. 

Einmal komplett durchleuchtet 
Maklern, die ihren Bestand daraufhin abklopfen möchten, ob bestimmte Kunden mit den neuen Deckungskonzepten vielleicht besser fahren würden, bietet BCA ein Bestandsgutachten an. "Unser Angebot analysiert den kompletten Bestand und zeigt unseren Partnern mittels Gutachten bei jedem einzelnen Bestandskunden auf, ob und in welchem Umfang unsere Deckungskonzeptlösung in Bezug auf Leistung und Preis den Kunden besserstellt", sagt BCA-Vorstandschef Rolf Schünemann. 

Zudem gibt die Analyse Auskunft darüber, ob Makler durch eine Vertragsanpassung von einer eventuell vorhandenen Haftung befreit werden können. Und nicht zuletzt zeigt das System auch Beratungs- und Vermittlungsoptionen auf. Für einen schnellen und kostenfreien Check reicht das Zusenden der Bestandsliste. Sollte diese nicht in digitaler Form vorliegen, übernimmt BCA auf Wunsch auch kostenlos die Digitalisierung. 

Kostenloser Umzugsservice
Makler können wählen, ob und in welchem Umfang sie Bestandskunden das BCA-Deckungsangebot anbieten und den eigenen Bestand anpassen möchten. Wer den Verbesserungsvorschlägen teilweise oder komplett folgen will, kann den "Umzugsservice" nutzen. Dabei übernimmt BCA die Bestandsübertragung inklusive der Erstellung eines Anschreibens an die Kunden, Versand, Portokosten und Nachfassen sowie den kompletten organisatorischen Ablauf mit den beteiligten Versicherungsgesellschaften. Auch dieser Service ist kostenlos. (am)