Wie ist die Nachhaltigkeit auf Unternehmensebene verankert? Was gilt für die Produktpalette? Welche Selbstverpflichtungen wurden unterschrieben? Und wie ist das ESG-Research aufgestellt? All das wollte FONDS professionell von Investmentgesellschaften mit Geschäft in Deutschland und Österreich wissen.

139 Asset Manager, die weltweit fast 136.000 Mitarbeiter beschäftigen, füllten den Online-Fragebogen aus. Sie verwalten in Summe 5,8 Billionen Euro in gut 11.000 Publikumsfonds mit Zulassung in Europa. Rund 1.600 dieser Sondervermögen verfolgen eine explizite Nachhaltigkeitsstrategie.

Alle Ergebnisse zum kostenfreien Download
In der gedruckten Ausgabe 3/2020 konnte FONDS professionell aus Platzgründen nur die Antworten von 108 Gesellschaften dokumentieren. Anbieter, die maximal fünf Publikumsfonds vertreiben, konnten dort leider nicht berücksichtigt werden. Darum veröffentlicht die Redaktion an dieser Stelle kostenfrei die "Vollversion" der Auswertung im PDF-Format mit zusätzlichen Grafiken – siehe den Link unten. Sie umfasst auch die Daten der "kleinen" Anbieter, unter denen sich einige auf Nachhaltigkeit spezialisierte Fondsboutiquen finden. (bm)