Fonds Finanz ermöglicht angebundenen Maklern ab sofort die Vermittlung von Gold und Silber. Der Vertrieb ist erlaubnisfrei und unterliegt keinen weiteren Auflagen nach Paragraf 34f Gewerbeordnung oder anderen Dokumentationspflichten. Konkret ermöglicht das Angebot des Maklerpools den Kauf von Barren oder Münze des gewünschten Edelmetalls. Zudem seien eine Einmalanlage ab 1.000 Euro aufwärts und ein Sparplan ab 25 Euro im Monat möglich. Die Umsetzung des Kaufes erfolge mithilfe eines Kaufauftrags, der alle notwendigen Angaben und Formalien auf nur einer DIN-A4-Seite abbildet. 

"Mit 'Easy Go Si' orientieren wir uns an dem spürbar zunehmenden Kundenwunsch, in die Edelmetalle Gold und Silber zu investieren und eröffnen gleichzeitig unseren Maklern die Möglichkeit, ihr Produktportfolio auszuweiten und langfristig davon zu profitieren – vor allem aus nutzenstiftender und damit kundenbindender Sicht", erläutert Tim Bröning, Mitglied der Geschäftsleitung bei der Fonds Finanz. "Der Tarif 'Easy Go Si' verfolgt einen sehr einfachen und dennoch umfassenden Ansatz, den selbst die Edelmetall-Neulinge unter den Maklern umsetzen können, ohne dabei den Überblick in einem sehr vielschichtigen Markt zu verlieren", führt Bröning weiter aus. (jb)