Policen Direkt hat die 1992 gegründete OHV Versicherungsmakler aus Aschaffenburg übernommen. Das Maklerhaus ist auf die Betreuung von Gewerbe- und Privatkunden spezialisiert. Damit vergrößert sich das Netzwerk der auch auf den Kauf von Beständen spezialisierten Policen Direkt Maklergruppe in Bayern um einen weiteren Standort, wie diese mitteilt.

"Wir freuen uns sehr darüber, dass wir die Verantwortlichen und das gesamte Team der OHV für unsere Maklergruppe gewinnen konnten. Der Standort bei Aschaffenburg ist sehr attraktiv, und das Unternehmen hat ein gut eingespieltes Team mit großartigen Mitarbeitenden, die eine hohe Expertise mitbringen", erklärt Ernesto Knein, Geschäftsführer der Policen Direkt Maklergruppe. 

Weiter auf Expansionskurs
Policen Direkt startete als Aufkäufer von Lebensversicherungen auf dem Zweitmarkt. Die Gesellschaft ist aber vor rund drei Jahren selbst ins Maklergeschäft eingestiegen und kauft seitdem Bestände oder Unternehmen auf. Das soll auch in der zweiten Jahreshälfte weitergehen. "Wir möchten zum einen den Standort in Aschaffenburg erweitern und zum anderen weitere Standorte in Metropolregionen erschließen", so Knein. (jb)