Das Münchner Beratungshaus New Finance hat eine Studie zur Mediennutzung unter Finanzberatern gestartet. "Mit dieser Umfrage möchten wir auch in diesem Jahr wieder ermitteln, wie und in welcher Intensität Medien und Formate – insbesondere digitale – in der Branche genutzt werden", teilt das Unternehmen mit.

Schon 2019 und 2020 hatte sich das Beratungshaus unter Vermittlern und anderen Branchenteilnehmern umgehört. Die Neuauflage soll Aufschluss geben über Veränderungen im Nutzungsverhalten der zurückliegenden drei Jahre. Die Umfrage richtet sich Makler, Finanzberater, Handelsvertreter und Mitarbeiter von Fondsanbietern, Versicherern sowie Maklerpools.

Die Teilnahme nimmt circa fünf bis zehn Minuten in Anspruch und erfolgt anonym. Name und E-Mail-Adresse muss nur angeben, wer an der Verlosung eines Elektrogrills teilnehmen möchte. Zur Umfrage geht es hier (externer Link). (fp)