Die auf Vermögensverwalter spezialisierte V-Bank bietet zusammen mit dem Weiterbildungsanbieter Yourcomp erstmals ein Online-Seminar für Finanzportfolioverwalter an. Hintergrund ist die EU-Finanzmarktrichtlinie Mifid II, die auch versierte Finanzprofis zurück auf die Schulbank schickt (FONDS professionell ONLINE berichtete).

Am 9. Oktober können die Vermögensverwalter an einem zweistündigen Kompakt-Webinar teilnehmen, dessen Inhalte den Vorgaben der "Verordnung über den Einsatz von Mitarbeitern in der Anlageberatung, als Vertriebsmitarbeiter, in der Finanzportfolioverwaltung, als Vertriebsbeauftragte oder als Compliance- Beauftragte und über die Anzeigepflichten nach Paragraf 87 des Wertpapierhandelsgesetzes" – oder etwas kürzer „WpHGMaAnzV“ – entsprechen. Teilnehmer erhalten ein Zertifikat, einen Abschlusstest gibt es nicht.

"Mit diesem breiten Angebot können wir unsere Geschäftspartner bei ihrer Weiterbildung und der Erfüllung der ständig wachsenden regulatorischen Anforderungen unterstützen“, sagt Florian Grenzebach, Bereichsleiter Vertrieb und Kundenbetreuung bei der V-Bank. (jb)