Olaf Zeitnitz, Gründer und Geschäftsführer des zur Union Investment Gruppe gehörenden Robo Advisors Visualvest, tritt eine Professur an der SRH Fernhochschule – The Mobile University in Riedlingen an. Zeitnitz leitet dort den neuen Masterstudiengang "Digital Banking & Finance", den er gemeinsam mit der Hochschule entwickelt hat. Darüber informiert die SRH in einer Pressemitteilung. 

Eine umfassende und schnelle digitale Transformation im Banken- und Finanzwesen ist zwar unumgänglich, will bisher aber nicht so richtig gelingen, hat Zeitnitz beobachtet. "Ein entscheidender Grund ist der massive Maßnahmen- und Weiterbildungsstau, der eine umfassende Implementierung digitaler Geschäftsmodelle und die Umsetzung agiler Organisationen verzögert", erklärt der promovierte Physiker und Digitalexperte. In der fundierten Aus- und Weiterbildung des Banken- und Finanzpersonals inklusive der Führungskräfte sieht er einen Lösungsansatz für diese Problematik. 

Ziele und Inhalte
Das Online-Studium, das Zeitnitz und die SRH initiiert haben, soll ein tiefes Verständnis für die aktuellen Herausforderungen des Marktes vermitteln. Der Studiengang will Methoden aufzeigen, um die notwendige Transformation auf allen Ebenen – von der Führung über die Firmenkultur bis hin zu Technologie und digitalen Produkten – erfolgreich zu gestalten. Zudem sind Leadership, Change- und Innovationsmanagement zentrale Bestandteile des Studiums. So sollen die Absolventen in die Lage versetzt werden, die Veränderungen der Finanzwelt zu verstehen und zu begleiten. 

Anhand praxisnaher Beispiele erlernen die Studierenden etwa, wie Fintechs Marktanteile gewinnen und digitale Angebote erfolgreich positionieren können. Module zu Blockchain und Kryptotechnologien, Data Analytics und Künstlicher Intelligenz sollen Hintergrundwissen für die Entwicklung neuer Produkte und Services vermitteln. Auch das immer wichtigere Thema Sustainable Finance ist Teil der Weiterbildung.

Komplett online und berufsbegleitend
"Besonders attraktiv wird dieses Studium dadurch, dass sich die Mitarbeitenden aus Banken, Beratungsunternehmen, Verbänden oder Behörden komplett online und berufsbegleitend weiterbilden können und on the job zu digitalen Finanz- und Bankexperten werden", sagt Zeitnitz. Er selbst wird die Tätigkeit in der Leitung von Visualvest parallel zu seiner Professur fortführen. 

Der neue Studiengang schließt mit dem Master of Science ab, die Regelstudienzeit beträgt drei Fachsemester, Studienbeginn ist jeweils zum Monatsanfang. Interessenten können auf der Webseite der SRH (externer Link) Infomaterial anfordern und sich bewerben. (am)