Jürgen Klopp hat einen neuen (Neben)Job. Der Trainer des Fußballbundesligisten Borussia Dortmund wird künftig bei der Deutschen Vermögensberatung AG (DVAG) als Referent in der Weiterbildung der DVAG-Berater mitarbeiten. Sein Vertrag läuft zunächst für drei Jahre, so der Finanzvertrieb.

Der Fußballlehrer soll die über 14.000 hauptberuflichen DVAG-Berater bei ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützen. Klopp werde daher zu Themen wie Teambuilding, Talententwicklung, Identifikation oder Erfolgsstrategien in eigens dafür entwickelten Schulungen und auf exklusiven Veranstaltungen referieren. Der Finanzvertrieb hat zu diesem Zweck auch andere Persönlichkeiten aus der Sportwelt unter Vertrag, darunter DFB-Sportdirektor Hansi Flick, Fecht-Olympiasiegerin Britta Heidemann und Extremsportler Joey Kelly. (jb)