Der Kreditmarktplatz Auxmoney bleibt weiter auf Expansionskurs und steigert im ersten Halbjahr 2018 das Volumen der neu ausgezahlten Kredite um rund 90 Prozent auf 255 Millionen Euro. Zudem vermeldet das Unternehmen einen neuen Meilenstein: Seit seiner Gründung hat Auxmoney mittlerweile Kredite mit einem Volumen von über einer Milliarde Euro ausgezahlt. Damit festigt das Fintech-Unternehmen seine Position als führender Kreditmarktplatz in Kontinentaleuropa.

"Auxmoney leistet einen immer größeren Beitrag zur Kreditversorgung in Deutschland. Mit einer Milliarde Euro haben wir Kredite für über 100.000 Menschen ermöglicht. Die zweite Milliarde haben wir bereits fest im Visier, wir planen diese bis Ende nächsten Jahres erreicht zu haben", so Auxmoney-CEO Raffael Johnen.