Die globale Videospiel- und E-Sports-Strategie des US-amerikanischen Vermögensverwalters Van Eck hat die Marke von einer Milliarde US-Dollar überschritten. Dieser Betrag setzt sich zusammen aus den Vermögen der US- und der UCITS-Variante des ETF. Die relativ neue Videospiel- und Esports-Strategie hat diese Schwelle bereits nach nur drei Jahren erreicht. Die europäische Version der ETF-Strategie wurde im Juni 2019 aufgelegt und verfügte zum 9. September 2020 über ein Vermögen von 611 Millionen US-Dollar.