Amazon-Chef Jeff Bezos bleibt der reichste Mensch der Welt (zumindest, bis das Scheidungsurteil durch ist). Laut "Forbes"-Liste legte das Vermögen des Unternehmers gegenüber dem Vorjahr um 19 Milliarden auf geschätzte 131 Milliarden US-Dollar zu. Dahinter folgen Microsoft-Gründer Bill Gates (96,5 Mrd. Dollar) und Investorenlegende Warren Buffett (82,5 Mrd. Dollar). Zu den großen Verlierern zählt Facebook-Chef Mark Zuckerberg, dessen Vermögen laut "Forbes“ nach diversen Daten-Skandalen um 8,7 Milliarden auf 62,3 Milliarden Dollar schrumpfte und ihn um drei Plätze auf Rang acht abrutschen ließ.