Die Deutschen zahlen immer noch am liebsten bar. Nach einer Analyse der Unternehmensberatung McKinsey & Company werden von den jährlich insgesamt 50 Milliarden Transaktionen privater Kunden immer noch 67 Prozent bar bezahlt. Zu diesem Ergebnis kommt die neue Analyse "A perspective on German payments", für die McKinsey das aktuelle Bezahlverhalten deutscher Konsumenten analysiert hat. Doch damit ist auch ein erheblicher Kostenfaktor verbunden. Deutsche Banken geben jährlich rund zwei Milliarden Euro für das System aus – beispielsweise für die bundesweit rund 50.000 Geldautomaten.