Die Talfahrt am Kryptomarkt geht nahezu ungebremst weiter. Am Dienstagmorgen fiel der Bitcoinkurs zwischenzeitlich unter 30.000 Dollar. Zuletzt notierte die älteste und wichtigste Kryptowährung laut Daten des Analysehauses Coinmarketcap bei rund 30.500 Dollar. Das zuvor letzte Mal, dass der Bitcoin unter der Marke von 30.000 Dollar notierte, war am 21. Juli 2021. Danach kletterte der Kurs bis zum November auf fast 69.000 Dollar.