Hedgefonds-Legende Carl Icahn erwirtschaftete mit seinem Investment-Portfolio im Vorjahr ein sattes Plus von 7,9 Prozent und steigerte dadurch sein privates Vermögen um 14 Prozent oder 3,07 Milliarden US-Dollar, wie aus Daten des Finanzdienstanbieters Loong Palace Hurun Research hervorgeht. Das bedeutet, dass Icahn pro Tag um 8,4 Millionen Dollar reicher wurde – das ergibt bei 8.760 Stunden pro Jahr einen unfassbaren Stundenlohn von 350.000 Dollar.