Über welche Aktien informieren sich die meisten Deutschen? Dieser Frage ging das britische Finanzportal invezz.com und wertete dafür Daten des SEO-Spezialisten Ahrefs aus. Berücksichtigt wurden jene Suchanfragen, die sowohl den Firmennamen als auch passende Zusätze – wie beispielsweise Aktie oder Aktienkurs – beinhalteten. Das Ergebnis zeigt, dass sich US-Aktien auch in Deutschland besonderer Beliebtheit erfreuen. Platz eins belegt Tesla mit 43.600 Suchanfragen vor Amazon (25.400), Apple (10.400) und Netflix (9.300) – damit liegen drei der sogenannten FAANG-Aktien unter den vier meistgesuchten Aktien in Deutschland.