US-Finanzministerin Janet Yellen hat als mögliche Sanktion gegen Russland einen Preisdeckel um die 60 Dollar für russisches Öl vorgeschlagen, berichtet "Zeit Online". In den letzten fünf bis sieben Jahren habe Russland Öl um die 60 Dollar auf den Markt gebracht, so Yellen. "Ein Preis in diesem Bereich würde also bedeuten, dass Russland Öl gewinnbringend produzieren und verkaufen kann."