Obwohl seit fast zwei Jahrzehnten mit Euro bezahlt wird, sitzen die Deutschen noch immer auf riesigen D-Mark-Bergen. Laut Zahlen der Bundesbank waren Ende 2020 noch alte Scheine und Münzen im Wert von 6,34 Milliarden Euro im Umlauf. Nach wie vor ist es möglich, ohne Gebühr D-Mark-Bestände bei der Bundesbank umzutauschen. Der amtliche Umtauschkurs liegt unwiderruflich bei einem Euro für 1,95583 D-Mark.