ftx-Service. Unter „ftx – aktuelle news“ sind sämtliche ftx-Meldungen frei abrufbar. Sämtliche ftx-Meldungen sind auf fondstelegramm.de über die Volltextsuche recherchierbar. Die meisten sind auch über twitter @fondstelegramm zu finden.


Hahn präsentiert Konzernergebnis und neuen Vorstandsvorsitz. Die Hahn Gruppe erreichte in 2018 das beste Konzernergebnis der vergangenen zehn Jahre. Der Konzerngewinn wurde um 11 Prozent auf 5 Millionen Euro gesteigert (Vorjahr: 4,5 Millionen Euro). In allen wesentlichen Geschäftsbereichen, Bestandsmanagement, Veräußerung und Vermittlung von Immobilien, Projektleistungen für die Revitalisierung von Immobilienfondsobjekten steigerte das Unternehmen die Umsätze wesentlich. Allein die – im Ganzen gesehen aber nicht wesentlichen – Erträge aus Ausschüttungen waren rückläufig. Michale Hahn wird auf der kommenden Hauptversammlung am 23. Mai 2019 den Vorstand der HAHN-Immobilien-Beteiligung AG verlassen und wahrscheinlich in den Aufsichtsrat wechseln. Ihm nach folgt Thomas Kuhlmann. Am Geschäftsmodell, Fondsangebote mit großflächigen Einzelhandelsimmobilien wird auch Kuhlmann festhalten. "Wir rechnen für das Geschäftsjahr 2019 im Fondsgeschäft mit einem Neuinvestitionsvolumen von rund 330 Millionen Euro. Aufgrund unserer aktuellen Projektpipeline sind wir sehr zuversichtlich, diese Ziele zu erreichen.“ (06.04.2019)

Signature AG kauft sich bei Transvendo ein. Das Fintech-Unternehmen Signature AG hat einen LOI zum Erwerb von bis zu 51 Prozent an der Securim Capital Partners GmbH & Co. KG, dem Betreiber der CrowdInvesting-Plattform Transvendo unterzeichnet. In einem ersten Schritt erwirbt Signature zehn Prozent der Anteile der Securim, bis Ende September kommenden Jahres kann sie den Anteil gemäß LOI erhöhen. Auf der Plattform Transvendo sollen künftig aktienbasierte nicht-öffentliche Platzierungen durchgeführt werden können. (02.04.2019)

Wattner SunAsset 8 übernimmt sechstes Solarkraftwerk. Wattner SunAsset 8 hat das sechste Solarkraftwerk übernommen. Es handelt sich um die Freiflächenanlage Torno II mit einer Leistung von 8,768 Megawatt und einer gesetzlich garantierten Vergütung für den Solarstrom in Höhe von 0,2207 Euro je Kilowattstunde. Die Investition beläuft sich auf 3,8 Millionen Euro. Das aktuelle Portfolio des SunAsset 8 hat ein Investitionsvolumen von 12,7 Millionen Euro und eine Gesamtleistung von rund 28 Megawatt. Weitere Kraftwerke mit ca. 32 Megawatt Leistung sind zur Übernahme vorgesehen. (01.04.2019)

Personalie bei Hauck & Aufhäuser. Naveed Arshad (40) leitet die Frankfurter Private-Banking-Niederlassung von Hauck & Aufhäuser. Der Diplom-Kaufmann war zuvor bei Goldman Sachs und UBS, dort unter anderem im Bereich Private Banking und Mergers & Acquisitions und in der Entwicklung eines digitalen Vertriebsmodells tätig. „Naveed Arshad verfügt über eine langjährige Expertise im nationalen und internationalen HNWI-Umfeld; zudem hat er sich in den letzten Jahren intensiv mit dem Thema Digitalisierung im Private Banking beschäftigt“, erklärt Dr. Holger Sepp, Mitglied des Vorstands von Hauck & Aufhäuser und verantwortlich für die Geschäftsfelder Private Banking und Asset Servicing. (01.04.2019)

Georg Dozel bei iFunded. Georg Dozel ist „Manager Institutionelle Anleger“ bei der Crowdinvesting-Plattform iFunded. Vorige Stationen waren u.a. Volksbank Hamburg und Dresdner Bank und im Vertrieb von Beteiligungen bei Tomorrow Fund, MCT und Conrendit. Conrendit (inzwischen Solvium Holding AG) ist Gesellschafter der konkurrierenden Plattform Moneywell. (29.03.2019)

Stefan Herb neu im Vorstand der Project Investment AG. Stefan Herb wechselt von der Demire Deutsche Mittelstand Real Estate AG beziehungsweise deren Tochter Fari Value REIT-AG zur Project Investment AG. Frühere Stationen des Juristen und Kaufmanns waren Arbireo, Deka, Real IS, IC und die Deutsche Bank. (28.03.2019)

Fair Value REIT-AG bestellt neues Vorstandsmitglied. Der Aufsichtsrat der Fair Value REIT-AG hat Kevin Julian Fuhr (36), derzeit Prokurist bei der Gesellschaft, mit Wirkung zum 1. April 2019 zum Vorstand der Fair Value REIT-AG bestellt. Er tritt die Nachfolge des derzeitigen Finanzvorstands Stefan Herb an, der sein Mandat zum 29. März 2019 niederlegt, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Herr Fuhr ist seit Mitte Februar 2019 verantwortlich für das Corporate Development der DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG. Zuvor war er in verantwortlichen Positionen u.a. in der BNP Paribas Real Estate Investment Management International GmbH sowie der Swiss Life Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH tätig. (25.03.2019)