Thomas Völker wird zum ersten Mai neuer "Head of Financing and Treasury“ bei Kanam Grund und tritt die Nachfolge von Uwe Janz an. Völker ist gelernter Bankkaufmann und studierter Betriebswirt. Zuletzt war er bei der Münchener Hypothekenbank für das gewerbliche europaweite Immobilien-Finanzierungsgeschäft zuständig. Weitere Laufbahnstationen waren die Landesbank Hessen-Thüringen und die Aareal Bank, bei denen er ähnliche Funktionen innehatte.

Neben Immobilien-Spezialfonds für institutionelle Kundschaft bietet Kanam Grund mit dem Leading Cities Invest einen offenen Immobilien-Publikumsfonds an. Dessen Portfolio umfasst derzeit 30 Immobilien an 22 Standorten in neun Ländern. (tw)