Exporo, marktführende Internetplattform für digitale Immobilieninvestments, hat mit Nadja Hofmann einen neue Verantwortliche für alle Investitionen. Sie wird alle Immobilientransaktionen des Unternehmens und das Asset Management verantworten. Sie soll eine langfristige Akquisitionsstrategie und Partnerschaften mit Asset-Management-Gesellschaften etablieren.

Hofmann war zuletzt acht Jahre bei Aquila Capital Management als COO Central und Northern Europe tätig und davor unter anderen bei der Service-KVG Intreal und beim Immobiliendienstleister JLL. "Sie verfügt über jahrelange Erfahrungen in der Immobilienbranche und hat ein ausgezeichnetes Netzwerk", begründet Exporo-Vorstand und Gründer Simon Brunke die Entscheidung. (tw)