Avison Young, weltweit operierendes Beratungsunternehmen für Immobilien, hat Martin Brümmer und Christian Schreiber zu Partnern ernannt. Sie verstärken das europäische Capital Markets Team. Beide kommen vom Beratungsunternehmen Brookfield Financial, wo sie vergleichbare Positionen innehatten.

Hintergrund ist der zurzeit von Avison Young forcierte Ausbau des Europageschäfts. Brümmer und Schreiber, betont das Unternehmen, "bringen zusammen mehr als 40 Jahre Investment-Expertise in allen wichtigen Immobiliensektoren und mit allen Finanzierungsformen mit." In den vergangenen Jahren hätten sie Transaktionen im Wert von mehr als vier Milliarden Euro abgeschlossen. Beide bringen zudem Erfahrung in der Abwicklung von Immobilienunternehmen mit: Brümmer war unter anderem bei der bundeseigenen Abwicklungsanstalt für die verstaatlichte Hypo Real Estate tätig, davor bei Lehman Brothers, die auch Schreiber als Experte für opportunistische und notleidende Immobilien beraten hat. (tw)