Domicil Real Estate, Münchner Immobilieninvestor mit Schwerpunkt Wohnen, hat Klaus Schmitt und Andreas Kolb neu in den Aufsichtsrat berufen, Schmitt als Vorsitzenden des Gremiums. Sie folgen auf Andreas Segal und Lars Lüdemann.

Schmitt war zuletzt im Vorstand des Immobilienkonzerns Patrizia, bei dem er 17 Jahre lang arbeitete. Kolb ist seit 2019 Finanzvorstand der Versicherungskammer Bayern (VKB), in der er seit 35 Jahren überwiegend in leitenden Positionen tätig ist. Die VKB ist Aktionär der Domicil. Bisheriger und künftiger stellvertretender Vorsitzender im Domicil-Aufsichtsrat ist Georg Erdmann. (tw)