Axel Kleinefenn wird neuer Manager des offenen Publikums-Immobilienfonds Uniimmo Europa. Er löst Volker Noack, Mitglied der Geschäftsführung und Leiter des Fondsmanagements ab, der die Position kommissarisch innehatte.

Kleinefenn war von 2002 bis 2009 schon für Union Investment tätig, zunächst als Research Analyst, dann als Spezialist für Fondsanalyse und Portfoliomanagement. Im April 2009 ging er zu Warburg-HIH Invest Real Estate, wo er ab 2016 das Fondsmanagement leitete.

Viertgrößter offener Immobilienpublikumsfonds
Der offene Immobilienfonds Uniimmo Europa hat ein Volumen von knapp 14 Milliarden Euro und ist derzeit über 19 Länder in Immobilien unterschiedlicher Nutzungsarten investiert.(tw)