Peter Finkbeiner ist von der französischen Primonial Gruppe zum Vorstandsvorsitzenden der Primonial REIM Germany berufen worden. Die Primonial REIM wurde im Mai 2021 gegründet und bündelt das europaweite Immobiliengeschäft der Gruppe. Bisher eigenständige Marken der Primonial, zum Beispiel Aviarent, gehen darin auf. Primonial will europaweit sowohl das institutionelle als auch das Publikumsgeschäft ausbauen.

Zuletzt war Finkbeiner Vorstand der Isaria Wohnbau, deren Verkauf an die Deutsche Wohnen er vergangenes Jahr betreute. Davor war er Vorstand der TLG Immobilien, die er 2014 an die Börse brachte. Für Lone Star verantwortete er als Managing Director das Asset Management von Hudson Advisors in Europa. Weitere Stationen waren KPMG, DZ Equity Partner und die Deutsche Bank. (tw)