Der Hamburger Projektentwickler Magna Real Estate startet in den Markt der Seniorenimmobilien und hat dafür die Tochtergesellschaft Magna Care gegründet. Neben Pflegeeinrichtungen wird es auch um Mehrgenerationenhäuser, Anlagen des Betreuten Wohnens oder ambulant betreute Wohngemeinschaften gehen. Die neue Gesellschaft wird dabei die gesamte Wertschöpfungskette von Projektakquisition, -entwicklung, -realisierung sowie Bestandsankauf bis zum Asset Management abbilden.

Neben Tim Sauer, der die Geschäfte der Magna Care führen wird, gehören Julia Peters und Maike Günzel zum Team. Alle drei kommen von Immac, dem marktführenden Anbieter von Pflegeimmobilienfonds. Sauer war dort sieben Jahre, zuletzt geschäftsführend in der zugehörigen Kapitalverwaltungsgesellschaft HKA. Julia Peters leitete das Research bei Immac und Maike Günzel war dort Senior Transaktionsmanagerin. (tw)