Obwohl Rekordmeister Bayern München auch in der neuen Bundesliga-Saison der haushohe Favorit auf den Meistertitel ist, ist für den Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) nur eines ganz sicher: Ohne Versicherungen wäre der Profi-Fußball undenkbar.

Kein Topverein, kein Profi oder Sponsor kann auf sie verzichten. Sie decken beispielsweise das Risiko von Einnahmeausfällen ab, falls eine schwere Verletzung die Karriere eines Spitzenspielers beendet oder der angestrebte sportliche Erfolg aus anderen Unwägbarkeiten ausbleibt. Die Assekuranz sorgt somit dafür, dass die Bundesliga zumindest wirtschaftlich kein unkalkulierbares Abenteuer ist – klicken Sie sich in unserer Fotostrecke oben durch die elf wichtigsten Versicherungen im Profifußball. (mb)