Die Versicherungsgruppe "Die Bayerische" ruft eine neue Marke ins Leben: Pangaea Life. Die Angebote der neuen, unabhängigen Tochter werden streng nach nachhaltigen und ökologischen Investmentkriterien ausgerichtet, wie der Versicherer in einer Mitteilung schreibt. Das Unternehmen agiere dabei vor allem als Produktschmiede- und Vertriebsplattform. Geschäftsführer der Pangaea Life, dessen Name sich vom Urkontinent ableitet, ist Uwe Mahrt.

Die Bayerische ist aber nicht der einzige Versicherer, der trotz Niedrigzinsen und den gestiegenen Eigenkapitalanforderungen unter Solvency II einen Lebensableger neu gegründet hat. Der Volkswohl Bund startete im Sommer die 100prozentige Tochter Dortmunder Lebensversicherung.

"Mit unserer neuen, nachhaltigen Produktwelt unter dem Schirm von Pangaea Life haben wir uns eine Alleinstellung am Markt erarbeitet, damit stellen wir einmal mehr unsere Innovationskraft und unseren Anspruch 'Versichert nach dem Reinheitsgebot' unter Beweis", sagt Herbert Schneidemann, Vorsitzender des Vorstandes der Versicherungsgruppe die Bayerische. "Wir schaffen ein in dieser Form einzigartiges Angebot für nachhaltig und ökologisch interessierte Kunden.“

Selbst entwickelter Öko-Fonds
Das Versicherungsportfolio soll stufenweise ausgebaut werden und umfasst ab sofort die betriebliche Altersvorsorge, in Kürze Lösungen für private Hausrat- und Haftpflichtversicherungen sowie eine eigenständige Produktlinie zur Versicherung von Elektrofahrzeugen. Im Mittelpunkt steht jedoch die Investment-Rente – eine fondsgebundene Rentenversicherung, die auf dem eigens von der Bayerischen entwickelten Pangaea Life Fonds basiert.

Die alternativen Investments des Portfolios "erfolgen ausschließlich in regenerative Energieformen zum Klimaschutz, wie Windparks, Solaranlagen, Wasserkraft, Waldwirtschaft oder Energiespeicher“, heißt es in der Pressemitteilung. Transparente Negativkriterien der Kapitalanlagen sollen dafür sorgen, dass nicht beispielsweise in Atomenergie, grüne Gentechnik oder Raubbau investiert wird und das Verbot von Kinderarbeit und Korruption eingehalten wird. (jb)