Die Deutsche Kreditbank (DKB) bietet in Zusammenarbeit mit der Axa ab sofort drei neue Versicherungspakte rund ums Internet, Shopping und Reisen an. Bei anderen Policen als diesen neuen Annex-Versicherungen kooperiert die Direktbank weiter mit dem digitalen Versicherungsmakler Clark. Das Institut begründet seine Offerte damit, dass Bestellungen im Internet oder die Stornierung von Reisen schnell zum "Albtraum" werden können. Als Stichwort nennt das Institut nur "Identitätsklau" bei einer Online-Bestellung. 

Hierbei soll ein Schutz gegen Zahlungsmitteldatendiebstahl und allgemeinen Konflikten mit Onlinehändlern Abhilfe schaffen. Die Prämie beträgt 2,70 Euro im Monat. Die Absicherung gilt laut der DKB nicht nur bei Bezahlung per Kreditkarte, sondern auch bei Bezahlung mit der zum Konto "DKB-Cash" gehörenden Girokarte oder mittels Überweisung oder Lastschrift vom Konto.

Reiserücktritts- und Shopping-Police
Das Versicherungspaket "Travel" umfasst eine Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruchversicherung. Der Schutz greift aber nur, wenn die Zahlung via DBK-Konto, Girokarte oder DKB-Visa-Karte erfolgte. Kostenpunkt: Bis zu zwei versicherten Personen 6,90 Euro im Monat. Bei "Travel Family & Friends" für bis zu fünf Personen sind es 8,90 Euro monatlich. Schließlich können sich DKB-Kunden mit dem "Versicherungspaket Shopping" eine Garantieverlängerung für Elektrogeräte sichern. Der Preis liegt bei monatlich 2,90 Euro. (jb)