Ein neuer Anbieter von Vermögensschaden-Haftpflichtversicherungen (VSH) für Versicherungs- und Finanzanlagenvermittlern ist an den Start gegangen. Die CGPA Europe Underwriting startete Anfang Juli  mit ihrer Internseite "Vermittlerdeckung.de", die auch einen Online-Vergleichsrechner für VSH-Tarife bietet. Das Untermehmen mit Sitz in München ist nach eigenen Angaben die deutsche Vertretung des europaweit tätigen VSH-Versicherers CGPA Europe. Neben Deutschland ist CGPA, deren Hauptsitz in Paris ist, in Frankreich, Belgien, England, Irland, Luxemburg, Spanien und Italien tätig.

Geschäftsführer der Gesellschaft, die selber über eine Zulassung als Versicherungsvertreter gemäß Paragraf 34d Absatz 1 Gewerbeordnung verfügt, ist Christian Henseler. Er war bis Ende 2019 Vorstandsmitglied der SdV Schutzvereinigung deutscher Vermittler von Versicherungen und sonstigen Finanzdienstleistungen. Neben seiner Funktion bei dem Berufsverband war er als selbstständiger Vermittler tätig.

Drei Tarife im Angebot
Die CGPA Europe Underwriting bietet insgesamt drei Tarife an: " Basis" bietet ausschließlich Versicherungsschutz im Bereich der Versicherungs-Vermittlung für Versicherungsmakler mit einem Jahresumsatz bis maximal 20.000 Euro. Das Angebot kostet ab 153 Euro im Jahr. Beim Tarif "Safe" können im Versicherungsbereich aktive Vertriebler ab 270 Euro jährlich auch Schutz für ihre Tätigkeiten als Finanz- oder Immobililardarlehensvermittler abschließen. Die Tarifvariante "Complete" ist eine Ergänzung von "Safe" und schließ etwa eine Reputationsschadendeckung für die Kosten eines externen Beraters für Öffentlichkeitsarbeit ein. Kostenpunkt: Weitere 150 Euro im Jahr. (jb)